FCI Obedience WM 2020, 20. - 25. oktober

FCI Obedience WM 2020 in Spanien

 

 FCI Obedience WM 2020, 20. - 25. Oktober - wurde leider wegen der aktuellen Covid-Pandemie annulliert...

 

Offizielle Bekanntmachung:

Die spanische Royal Canin Gesellschaft hat entschieden, dass die Obedience-WM, welche in Guadalajara, Spanien stattfinden sollte, annulliert wird.

Dieser Entscheid fiel wegen der COVID-19 Pandemie, welche so viele Leute betrifft und viele Familien getrennt hat. Wir sahen, dass in einigen Ländern wegen des Klimas die Qualifikationswettkämpfe für die WM noch nicht durchgeführt werden konnten und wir verstehen, dass  die Hundeführer für mehrere Monate ihre Hunde nicht optimal trainieren konnten.

Wir sagen der FCI-Obedience-Kommission zu, zu welcher Spanien auch gehört, vor allem an Carina Savander-Ranne, deren Präsidentin, eine sehr gute Zusammenarbeit und wir offerieren, die nächsten Weltmeisterschaften 2021 in Spanien durchzuführen. (Offiziell wird die WM 2021 aber in der Schweiz durchgeführt - bis jetzt)

Das gesamte Management der Spanischen Royal Canine Society wünscht allen gute Gesundheit und dass alle diese Krise gut überstehen.

 

Juan José Pérez Lopez

Delegierter der Spanischen Gesellschaft für Gebrauchshunde

 

(private Übersetzung)